Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Ehemaliges Benediktinerkloster in Nienburg (Saale)

Blick in den historischen Klosterinnenhof erstmals seit zwei Jahrhunderten für die Öffentlichkeit frei

 

Stadt Nienburg (Saale) richtete gemeinsam mit der Erdgas Mittelsachsen GmbH ein klassisches Konzert aus

 

„Das Kloster, das in der Chronik Mitteldeutschlands eine tragende Rolle spielte, gehört zur Geschichte Nienburgs und hat unsere Stadt bereits im Mittelalter über damalige Landesgrenzen hinweg bekannt gemacht“, sagt Bauer.

 

Es erklangen Werke von Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Robert Schumann und Wolfgang Amadeus Mozart und verzauberten durch die erstklassige Akustik der mittelalterlichen Bausubstanz die Gäste.