1050 Jahre Nienburg (Saale) - Prägendes aus der Geschichte

Zum Stadtjubiläum erschien unter dem oben genannten Titel eine Festschrift, die von Werner Westphal geschrieben wurde. Die Broschüre umfasst 130 Seiten und wird durch historische Fotos bereichert. Einleitend wird die frühgeschichtliche Besiedlung dargestellt. Es schließt sich eine ausführliche Zeittafel an, in der wesentliche Ereignisse der Entwicklung der Stadt erfasst werden. Im Hauptteil werden die Entstehung der Nienburger Brücken, der Nienburger Schifffahrt, der Landwirtschaft und der Nienburger Zementindustrie ganzheitlich beschrieben, weil diese Schwerpunkte einen prägenden Einfluss auf die Stadt ausgeübt haben. Im Textteil der Nienburger Schifffahrt befindet sich ein Erlebnisbericht von Herrn Werner Conrad aus dem Jahr 1959, in dem er ausführlich das Leben der Nienburger Schiffer beschreibt. Die Landwirtschaft als wesentlicher Bestandteil des menschlichen Lebens schildert die Entstehung bis in die Neuzeit. Viele Zitate aus den Akten des Archivs unterstützen den Inhalt.

 

Vom kürzlich verstorbenen Heimatchronisten, Dr. Erich Vogel, wurde die inhaltliche Gestaltung als sehr gelungen bewertet.

 

Die Broschüre ist zum Preis von 10 EURO im Bürgerbüro erhältlich.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Stadt Nienburg (Saale)
Mi, 26. Oktober 2011

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Schwimmbadsaison beginnt am 13.05.2022
Pächter/in für den Kioskbetrieb im Freibad Nienburg (Saale) gesucht!
Für die gastronomische Versorgungseinrichtung des Freibades der Stadt Nienburg (Saale) wird ein ...