Wichtige Reiseinformationen vor Antritt einer Urlaubsfahrt ins Ausland

Mit dem 26.06.2012 haben sich Änderungen für Auslandsreisen mit Kindern ergeben. Ab diesem Datum benötigen alle Kinder in Deutschland schon von Geburt an ein eigenes Reisedokument für Auslandsreisen. Das kann zum Beispiel ein Kinderreisepass, ein Personalausweis oder ein Reisepass sein. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig.

Daher ist es wichtig, vor Reiseantritt seine eigenen Reisedokumente und die der mitreisenden Kinder hinreichend zu prüfen.

Für Kinder bis zum 12. Geburtstag besteht die Möglichkeit einen Kinderreisepass zu beantragen. Der Kinderreisepass wird im Bürgerbüro beantragt und kostet 13,00 €. Für die Beantragung ist die Vorlage eines biometrischen Lichtbildes erforderlich, ebenso die Geburtsurkunde und die Zustimmung beider gesetzlicher Vertreter bzw. der Sorgeberechtigten. Dieser Kinderreisepass wird selbst im Bürgerbüro erstellt und steht innerhalb weniger Tage zur Abholung bereit. Vor Reiseantritt ist es wichtig sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Urlaublandes zu informieren. So kann es z.B. sein, dass für bestimmte Länder ein Kinderreisepass nicht ausreichend ist und deshalb ein Reisepass oder Personalausweis beantragt werden müssen. Die Lieferzeit dauert etwa ca. 3 bis 4 Wochen.

Die Kosten für einen Personalausweis belaufen sich für Personen unter 24 Jahre auf  22,80 € und für Personen über 24 Jahre auf 28,80 €.

Die Kosten für einen Reisepass belaufen sich für Personen unter 24 Jahre auf 37,50 € und für Personen über 24 Jahre auf 59,00 €. Für dringende Fälle besteht die Möglichkeit einen Express-Pass zu beantragen, dieser wird nach  3 Werktagen geliefert und kostet für Personen über 24 Jahr 91,00 € und für Personen unter 24 Jahre 69,50 €.

In ganz dringenden Fällen kann unter Vorlage des Flugtickets oder der Buchungsunterlagen ein vorläufiger Reisepass ausgestellt werden. Dieser ist in der Regel ein Jahr gültig und kostet 26,00 €.

Um entspannt in den Urlaub fahren zu können ist es ratsam rechtzeitig seine Reisedokumente zu kontrollieren und sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes zu informieren. Die Auskunft zu den Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes können beim Auswertigen Amt oder im Internet unter : www.auswaertigesamt.de erfragt werden.

 

Einen guten Start in den Urlaub wünscht Ihnen

 

das Bürgerbüro

der Stadt Nienburg (Saale)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Stadt Nienburg (Saale)
Do, 05. Juli 2012

Weitere Meldungen

Kinder- und Jugendarbeit in deinem Ehrenamt stärken - Wir suchen DICH als TEILNEHMER
Ihr habt Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, dann seid Ihr bei uns genau richtig. In ...
Wieder Impfungen in der Nienburger Sporthalle möglich; Stadt  Nienburg (Saale) vergibt Termine für Sa., 12.02.2022
Der erneute Versuch, einen größeren Impftermin für die Bürgerinnen und Bürger in Nienburg ...