Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Das Kinder- und Jugendzentrum Nienburg des Rückenwind e.V. im neuen Glanz!

Stadt Nienburg (Saale), den 28.01.2020

Mit schnellen Schritten und vielen Veränderungen begann unser Jahr im Kinder- und Jugendzentrum in Nienburg. Unsere Projekte vom vergangen Jahr glitten über in das Jahr 2020 und so, wie Silvester der Himmel funkelte, funkelt nun unser neu renoviertes Treppenhaus. Unsere kleinen und großen Krähenköppe sind immer noch aktiv dabei und huldigen unsere geliebte Heimatstadt. Aber auch dieses Projekt neigt sich dem Ende zu. Die Fertigstellung ist in den Winterferien geplant.

Weihnachten gab es eine große Überraschung für unsere „Drums crowheads“. Sie bekamen neue extragroße Trommelbälle und passende Fässer dazu. Nach mehreren Auftritten im letzten Jahr geht es mit großer Begeisterung im neuen Jahr weiter. Sie wurden sogar schon für Veranstaltungen im Jahr 2020 gebucht! Aber natürlich fehlt noch das passende Showoutfit. Daran soll es jedoch nicht scheitern. Die T-Shirts dafür möchten wir selbst gestalten.

Auch konnten wir mit Erfolg unser Netzwerk um neue Partner erweitern:

  • die Verkehrswacht Bernburg,
  • das VHS Bildungswerk und YOUthPoint sowie
  • das Reit- und Therapiezentrum Sachsendorf und
  • die Grundschule Nienburg (Saale).

 
Wir konnten neue und alte Kontakte aufschließen und freuen uns auch auf gemeinsame Projekte mit einigen Dörfern aus unserer Einheitsgemeinde. Hier geht ein besonderer Dank an Herrn Weißenborn, Herrn Maibaum und an Herrn Hölscher für die Möglichkeit uns einzubringen zu dürfen.
 
Kinder und Jugendliche entwickeln sich immer weiter und wir möchten sie darin gerne unterstützen. Darum fragten wir im vergangen Jahr nach ihren Wünschen hinsichtlich der Materialien. Einige Wünsche konnten wir erfüllen. Neben Lego, Gesellschafts- und Konsolenspielen, einem gut gefüllten Kreativraum, einer neu ausgestatteten Küche, einem überholten Töpferofen, realisierten wir noch ein besonderes Highlight. Ab 2020 können wir nun auch eine Holzwerkstatt unser Eigen nennen.
Wir freuen uns auf viele neue Projekte mit den Kindern und Jugendlichen. Geplant sind Bonbonautomaten, Vogelhäuser und Palettenmöbel. Hier gilt ein besonderer Dank an den Raiffeisenmarkt für die Palettenspende. Nach Fertigstellung ihres Werkstückes erhält jedes Kind und jeder Jugendliche einen Holzwerkstattführerschein.
 
Wir laden weiter ein neugierig zu sein, unsere Tür steht jedem Interessierten offen. Das Jugendzentrum Rückenwind e.V. bietet seinen Besuchern viele Möglichkeiten der selbstbestimmten Freizeitgestaltung. Alle Angebote basieren auf Freiwilligkeit und werden unter Beteiligung der Besucherinnen und Besucher weiterentwickelt und somit dem jeweils aktuellen Bedarf und der Nachfrage angepasst. Kinder, Jugendliche und Jugendleiter können im Kinder- und Jugendzentrum Verantwortung für Alltagsangebote und für einzelne Projekte übernehmen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Das Kinder- und Jugendzentrum Nienburg des Rückenwind e.V. im neuen Glanz!