Aktuelle Informationen zum Nienburger Veranstaltungskalender

Vorträge, Sprechstunden und Sportveranstaltungen können wieder stattfinden

 

Grundsätzlich können lt. den geltenden Verordnungen und Allgemeinverfügungen, die zur Eindämmung des Corona-Virus erlassen wurden, Vorträge, Sprechstunden und Sportveranstaltungen wieder durchgeführt werden.

 

Mit In-Kraft-Treten der 7. Eindämmungsverordnung entfällt seit 2. Juli 2020 die Stellung und Beantwortung der sogenannten Corona-Schlüsselfragen vor Veranstaltungsbeginn. Die Abstands- und Hygieneregeln gelten jedoch weiterhin.

 

Zu beachten ist, dass die Nutzung der Dorfgemeinschaftshäuser und der kommunalen Sportstätten bei der Stadt Nienburg (Saale) derzeit noch beantragt werden muss. Bitte setzten Sie sich mit unserem Gebäudemanagement, Frau Grunert (Tel.  034721/309 - 219) oder Frau Kaiser (Tel. - 218), in Verbindung.

 

Damit zukünftig alle Termine wieder in gewohnter Weise im Veranstaltungskalender veröffentlicht werden können, bitten wir alle Vereine und Institutionen, sich mit aktuellen Informationen zu Veranstaltungen und wiederkehrenden Terminen bei Frau Gäbe (Tel.  034721/309 - 115, ) zu melden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 14. Juli 2020

Weitere Meldungen

Kinder- und Jugendarbeit in deinem Ehrenamt stärken - Wir suchen DICH als TEILNEHMER
Ihr habt Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, dann seid Ihr bei uns genau richtig. In ...
Wieder Impfungen in der Nienburger Sporthalle möglich; Stadt  Nienburg (Saale) vergibt Termine für Sa., 12.02.2022
Der erneute Versuch, einen größeren Impftermin für die Bürgerinnen und Bürger in Nienburg ...