Sitzungen der kommunalen Gremien im Dezember finden statt

Die Stadt Nienburg (Saale) sieht vor, unter der Berücksichtigung der aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln folgende Sitzungen der kommunalen Gremien im Dezember dieses Jahres abzuhalten:

 

Mo., 13.12.2021: Sitzung des Sozial-, Kultur- und Jugendausschusses,


Di., 14.12.2021: Sitzung des Bau-, Planungs- und Vergabeausschusses und Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses,


Do., 16.12.2021: Sitzung des Stadtrates.


Weitere Informationen zum Sitzungsbeginn und zum Sitzungsort sind den öffentlichen Bekanntmachungen zu entnehmen. 


Mit Blick auf die aktuelle dramatische Entwicklung der Corona-Pandemie im Salzlandkreis mit hohen Inzidenz- und Hospitalisierungswerten bleibt oberstes Gebot der Schutz der Gesundheit aller.


Im Zuge dessen gilt für alle an den o. g. Sitzungen teilnehmenden Gäste die 3G-Regel, d. h., dass alle Personen, die nicht nachweisen können, dass sie entweder vollständig geimpft oder genesen sind, einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorlegen müssen. Die Möglichkeit für Gäste, vor Ort einen Selbsttest unter Aufsicht durchzuführen, besteht nicht.


Anpassungen im Zuge einer sich ändernden Lage werden bekannt gegeben.


Die Stadtverwaltung Nienburg (Saale) wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern der Einheitsgemeinde weiterhin Gesundheit und Zuversicht und steht für Fragen gern zur Verfügung. 

 

Aktuelle Informationen finden Sie regelmäßig auch unter:


www.stadt-nienburg-saale.de
www.salzlandkreis.de/corona

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 02. Dezember 2021

Weitere Meldungen

Kinder- und Jugendarbeit in deinem Ehrenamt stärken - Wir suchen DICH als TEILNEHMER
Ihr habt Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, dann seid Ihr bei uns genau richtig. In ...
Wieder Impfungen in der Nienburger Sporthalle möglich; Stadt  Nienburg (Saale) vergibt Termine für Sa., 12.02.2022
Der erneute Versuch, einen größeren Impftermin für die Bürgerinnen und Bürger in Nienburg ...