Rollrasen-Restposten optimal genutzt

Bei einer Landschaftsbau- Maßnahme waren freitags (den 25.03.22) zum Feierabend einige Rollen Rasen übrig geblieben.

Ein Gerbitzer Firmenmitarbeiter dachte sofort an eine Verwendung des Restpostens auf unserem Sportplatz und fragte den Verein an.

Rollrasen ist- unverlegt- nur kurzfristig haltbar- zumindest erst recht nicht, wenn es keine unmittelbaren Folgebaustellen gibt.

Die Anfrage war sehr kurzfristig, die erforderliche Ausführung ebenso.

An einem spielfreien frühlingshaften Wochenende haben alle Gerbitzer Fußballer andere Baustellen und Familienpläne.

Unser Trainer- Manuel Lichtenfeld- übernahm die Zusage zur Übernahme des Rasens und die Organisation des Arbeitseinsatzes.

Denn: vor allem der Torraum vor unserem Heimtor auf dem Sportplatz ist seit Jahren verbesserungsbedürftig. Die Torhüter scharren mit ihren Fußballstollen- emotional fokussiert- den Rasen weg und erzeugen Mulden - mittig vor´m Tor. Dieses Problem haben nahezu alle Fußballplätze.

Eine Auffüllung mit Boden und Neuansaat mit Rasen hatten wir in den vergangenen Jahren mehrfach versucht; ohne anhaltendes Ergebnis.

Jedenfalls hatten sich nach Manuels Aufruf weitere Fußballer gemeldet. Auch Ortsbürgermeister Stefan Maibaum war dabei.

So wurde am Samstag, den 26.03.22 der Boden im 6er- Kreis des Heimtores abgetragen, ausgewechselt und mit den Rasenrollen versehen.

Nun hoffen alle Sportler auf das schnelle Anwachsen des verlegten Rasens, denn das nächste Heimspiel haben wir am 16.04.2022.....

Ich war selber auf einer eigenen Baustelle im Gange und konnte nicht organisieren und helfen.

 

Aber: ich habe mich gefreut, dass die Gerbitzer Fußballer auch ohne mich gut zurecht kommen. Die Vorstandsmitglieder Christian Bidmon (Bart) und Max Hencke (Brille) haben den Trainer und den Bürgermeister unterstützt.

 

Erfreuliche Sache für den aktuell abwesenden Vereinschef....

 

Wolfgang Stump

Fotoserien

Rollrasen-Restposten optimal genutzt (MO, 11. April 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 11. April 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Schwimmbadsaison beginnt am 13.05.2022
Pächter/in für den Kioskbetrieb im Freibad Nienburg (Saale) gesucht!
Für die gastronomische Versorgungseinrichtung des Freibades der Stadt Nienburg (Saale) wird ein ...