Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Sanierung der Friedhofsmauer OT Altenburg

Aufgrund des Alters ist die Bausubstanz der Friedhofsmauer Altenburg stark beschädigt. Die Mauer droht einzustürzen bzw. ist in Teilen bereits eingestürzt. Ein Verkehrsunfall hat die Mauer weiter geschädigt, sodass die Standsicherheit an einzelnen Stellen fast nicht mehr gegeben ist.

Lageplan Sanierungsmaßnahmen 1:200

 

Im Rahmen der nun an die Scholz Bau GmbH aus Halle vergebenen Baumaßnahme „Sanierung Friedhofsmauer Altenburg“ werden die Mauer und auch das Eingangstor in den beschädigten Bereichen saniert, sodass der Friedhof Altenburg nach Abschluss der Arbeiten wieder über eine standsichere Friedhofsmauer verfügt.

Detailplan Tor M 1:200

 

Hierzu erhält die Stadt Nienburg (Saale) Fördermittel aufgrund der Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der regionalen ländlichen Entwicklung in der EU-Förderperiode 2014-2020 im Gebiet des Landes Sachsen-Anhalt (RELE 2014-2020).

 

Landeswidget

 

 

 

im Auftrag

gez. Schinke

Sachbearbeiter Bauverwaltung

Stadt Nienburg (Saale)