Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Nienburger Carnevals-Club e.V.

Uwe Gerstner

Adolf-Meyer-Str. 13
06429 Nienburg (Saale)

www.nienburg-krahkrah.de


Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Festwochenende 40 Jahre NCC

(07.02.2019)

Karneval in Nienburg ist nach nunmehr 40 Jahren kaum noch weg zu denken. Am letzten Januarwochenende 2019 feierten die Narren aus Nienburg ihr Jubiläum. Im wahrsten Sinne des Wortes mit Pauken und Trompeten wurde das Festwochenende am Freitag mit geladenen Gästen, befreundeten Vereinen und Sponsoren im Klubhaus Maxim-Gorki eingeläutet. Nach dem offiziellen Empfang durch den Vorstand und das regierende Prinzenpaar Kristin I. und Daniel I. erfolgte die Eröffnung der Veranstaltung durch den Vorsitzenden, Uwe Gerstner, der einen kleinen Rückblick auf 40 Jahre NCC lieferte. Mit Dankesworten für das ehrenamtliche Engagement aller Vereinsmitglieder für die Brauchtumspflege Karneval von Landrat, Markus Bauer, und der Bürgermeisterin, Susan Falke, wurde dann die Prunksitzung eingeläutet. Die tanz- und wortgewaltigen Karnevalisten zeigten dem Publikum ihr abwechslungsreiches Programm. Zum Abschluss des Abends durften sich die Gäste über einen Auftritt der Guggemusik Rettestej aus Jestetten freuen, ehe die Band Zeit.Vertreib zum Tanzbeinschwingen einlud. Der Samstag war dann nicht weniger aufregend, da die weit angereisten Gäste aus Jestetten von der Bürgermeisterin zum Empfang geladen wurden. In vielen Gesprächen wurden Gemeinsamkeiten der beiden Ortschaften erörtert. Eine davon ist, dass beide Städte einen Ortsteil namens Altenburg vorweisen können. Die Vereinsfreundschaft wurde kurz nach der Wende ins Leben gerufen und dauert bis heute (und hoffentlich noch sehr lange) an. Am Abend war das Klubhaus gut gefüllt und das Publikum durfte sich am Programm und den wunderbar geschminkten und kostümierten Gugge-Musikern erfreuen. Mit an Bord waren auch die Rebwieber (Reebweiber), die Düfel (die Teufel), die Üle (Eulen) und viele weitere Mitglieder des Narrenverein Jestetten. Zuletzt hatten die Karnevalisten des NCC die Freunde in Jestetten anlässlich des Narrentreffens im Januar 2018 zu deren Vereinsjubiläum besucht. Das Highlight des Festwochenendes war abschließend am Sonntag der Straßenkarneval durch die Nienburger Gassen. Auch hier konnte der NCC viele befreundete Karnevalsvereine sowie Institutionen aus Nienburg und dem Umland gewinnen. Alle trugen zu einem erfolgreichen und sehr unterhaltsamen Umzug bei, der auf dem Marktplatz mit der Vorstellung aller Teilnehmer noch lange nicht sein Ende fand. Auf der extra errichteten Bühne zeigten nochmals die Karnevalisten ihr Können und begeisterten die vielen Besucher. Mit lautem Beifall und Nienburg Krah Krah ging der Umzugstag zu Ende. Hier dankt der Verein nochmals allen teilnehmenden Vereinen, Gruppen und Institutionen sowie der Stadtverwaltung Nienburg (Saale) und den Caterern für die hervorragende Zusammenarbeit. Die fünfte Jahreszeit bringt nach dem Festwochenende noch viele weitere närrische Events - darum der Hinweis auf die folgenden Veranstaltungen: Am Samstag, den 23.02. findet der Karneval zur Kaffeezeit und am darauffolgenden Sonntag, den 24.02. der KNAX-Kinderfasching statt. (Start jeweils 15:00 Uhr). Die letzte Abendveranstaltung ist für den 02.03. (Start 19:31 Uhr) vorgesehen - Karten hierfür sowie für den Karneval zur Kaffeezeit sind im Sproneck, Franzstr. 28, Nienburg - Tel.: 0172/3743398 erhältlich. Abschließender Hinweis: Am Rosensonntag entfällt der traditionelle Rosensonntagsumzug - dieser wird erst 2020 wieder in Nienburg stattfinden. Vielen Dank für ein tolles Jubiläumswochenende sagt der Nienburger Carnevals Club (NCC) e.V. - Nienburg Krah Krah

Foto zur Meldung: Festwochenende 40 Jahre NCC
Foto: Festwochenende 40 Jahre NCC