Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Latdorf

Ortsteil Latdorf

Latdorf mit seinen weißgrau schimmernden Kalkteichen und kulturhistorischen Zeugnissen, wie zum Beispiel die Grabhügel "Spitzes Hoch" und "Pohlsberg", liegt unweit der Kreisstadt Bernburg/Saale. Hoch und spitz - so zeigt sich noch heute der Grabhügel "Spitzes Hoch" in der Landschaft östlich von Latdorf. Die Menschen bezeichneten die aufgeschütteten Hügel als Hünengräber. Die Funde aus dem "Spitzen Hoch" waren erstklassig erhalten gewesen. Unglücklicherweise wurde jedoch später genau auf dem Grabhügel ein Hochstand errichtet. Ein weiteres Problem ist, dass wühlende Tiere die Stabilität des Hanges untergraben.

Bernburger Str. 8
06429 Nienburg (Saale) OT Latdorf

Mobiltelefon (0163) 3733170

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Sprechzeiten des Bürgermeisters:
montags von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus, Bernburger Straße 8

Postanschrift: Bernburger Straße 8
06429 Nienburg (Saale) OT Latdorf


Aktuelle Meldungen

Endlich kann das Drehen und Klettern beginnen

(26.04.2018)

Der Ortschaftsrat hatte im Spätsommer 2017 beschlossen, die der Ortschaft Latdorf pro Einwohner zur Verfügung stehenden 5,00 €/Einwohner auch zur Erweiterung der Spielgeräte einzusetzen. Es wurden verschiedene Möglichkeiten geprüft. Letztendlich wurde sich dann für eine Sitzgruppe mit Tisch und Bänken, sowie einer drehbaren Kletternetzpyramide als Spielgerät entschieden. Die Kosten belaufen sich hierbei auf ca. 3.000,00 €.

Aufgrund der Lieferzeit konnte eine Aufstellung im Jahr 2017 nicht mehr erfolgen. Nach entsprechender Vorbereitung erfolgte nun die Aufstellung Mitte April.

Die Kinder der Kita Latdorf nahmen am 25. April als Erste die neue Pyramide sowie die neue Sitzmöglichkeit auf dem Spielplatz „Thälmannplatz“ in Latdorf unter die Lupe.

Ich denke, man kann auf den Fotos deutlich sehen, dass die Kinder hier viel Spaß hatten.

Der Ortschaftsrat und ich wünschen allen Kindern viel Freude und Spaß beim Spielen und verweilen auf dem Spielplatz in Latdorf.

 

André Alst

Ortsbürgermeister Latdorf

Foto zu Meldung: Endlich kann das Drehen und Klettern beginnen