Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Neugattersleben

Ortsteil Neugattersleben

Der Ort Neugattersleben, unmittelbar an der Bode gelegen, besitzt mit dem Schloss und zugehörigem Park sehenswerte historische Anlagen. Das heutige Neugattersleben ist erst im Jahre 1932 durch Eingemeindung der Gemeinde Hohendorf in den durch Schloss und Rittergut geprägten Ortsteil entstanden. So wird die Gründung von Neugattersleben urkundlich mit einem Herrn von Gattersleben bei Quedlinburg (Mitte des 12.Jhd.) und mit den Brüdern Heinrich und Johann von Neugattersleben (Mitte des 13.Jhd.) in Verbindung gebracht. Besucher werden sehr überrascht sein, was diese kleine Gemeinde doch alles an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Neugattersleben wird nicht nur von einer malerischen Landschaft umgeben, die zu Spaziergängen entlang der Bode einlädt, sondern mit der Kirche St. Gertrud aus dem 19.Jhd., einem wunderschönen Schloss, einen Schlosspark dazu sowie einer alten Mühle aus dem 16.Jhd. hat die 1500 Seelengemeinde viele Attraktionen für Jung und Alt.

Telefon (034721) 22987 Ortsbürgermeister Privat

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.neugattersleben.de

Öffnungszeiten:
Sprechstunde jeden Dienstag in der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Büro Bauerberg 3.