Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Gespenster in Nienburg (28.10.2011)

Bereits zum 9. Mal herrschte Gespenstertreiben in Nienburg (Saale), als der Hort der Grundschule zum traditionellen Halloweenumzug rief.

Es zog viele kleine und große Geisterfreunde am 28.10.2011 auf den Marktplatz, wo ein schaurig buntes Treiben herrschte.

Die vielen kleinen Geister, Gespenster, Hexen, Vampiere und Zauberer huschten durch die Menge und hatten einen Riesenspaß.

Den Klängen der Schalmeienkapelle folgten eine gruselige Menge durch die nachtdunklen Straßen bis zum Thingplatz.

Dort hatte die Feuerwehr ein riesiges Lagerfeuer errichtet, welches die Erwachsenen hell und warm zum Verweilen einlud. Die kleinen Geister nutzten die Gelegenheit, um im Dunkeln zu spielen. Für das leibliche Wohl sorgten die Feuerwehr und der Hort.

Nächstes Jahr feiert der Halloweenumzug des Hortes das10-jährige Jubiläum.

Was Euch da erwartet? Lasst Euch überraschen!

Wir freuen uns schon heute auf Euch.

 

Das Hortteam


Mehr über: Hort "Am alten Schloß"

[alle Fotos anzeigen]