Umleitungsstrecke für Baumaßnahme "Brückenstraße"

Nach intensiven Diskussionen mit allen Beteiligten und Prüfung möglicher Alternativen teilt die Stadtverwaltung Nienburg (Saale) mit, dass nunmehr eine verkehrsrechtliche Anordnung für eine Einbahnstraßenregelung für den Wirtschaftsweg zwischen der Brückenstraße und dem Altenburger Damm (aus Richtung Wedlitz/Gerbitz/Pobzig und Latdorf) für PKW vorliegt.

Der Bauhof der Stadt Nienburg (Saale) ist informiert und wird heute noch die erforderliche Beschilderung anbringen.

Somit ist es möglich, dass die derzeit von der Stadt Nienburg (Saale) abgeschnittenen Einwohner der Ortsteile diese ohne Inkaufnahme umfangreicher Umleitungen erreichen können.

Das Herausfahren aus der Stadt über die Bodebrücke wird laut Bauablaufplan voraussichtlich bis zu den Herbstferien möglich sein.

Die bisherige Sonderregelung für Schulbusse bleibt bestehen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 17. August 2017

Weitere Meldungen

Kinder- und Jugendarbeit in deinem Ehrenamt stärken - Wir suchen DICH als TEILNEHMER
Ihr habt Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, dann seid Ihr bei uns genau richtig. In ...
Wieder Impfungen in der Nienburger Sporthalle möglich; Stadt  Nienburg (Saale) vergibt Termine für Sa., 12.02.2022
Der erneute Versuch, einen größeren Impftermin für die Bürgerinnen und Bürger in Nienburg ...