Umleitungsstrecke für Baumaßnahme "Brückenstraße"

Nach intensiven Diskussionen mit allen Beteiligten und Prüfung möglicher Alternativen teilt die Stadtverwaltung Nienburg (Saale) mit, dass nunmehr eine verkehrsrechtliche Anordnung für eine Einbahnstraßenregelung für den Wirtschaftsweg zwischen der Brückenstraße und dem Altenburger Damm (aus Richtung Wedlitz/Gerbitz/Pobzig und Latdorf) für PKW vorliegt.

Der Bauhof der Stadt Nienburg (Saale) ist informiert und wird heute noch die erforderliche Beschilderung anbringen.

Somit ist es möglich, dass die derzeit von der Stadt Nienburg (Saale) abgeschnittenen Einwohner der Ortsteile diese ohne Inkaufnahme umfangreicher Umleitungen erreichen können.

Das Herausfahren aus der Stadt über die Bodebrücke wird laut Bauablaufplan voraussichtlich bis zu den Herbstferien möglich sein.

Die bisherige Sonderregelung für Schulbusse bleibt bestehen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 17. August 2017

Weitere Meldungen

Hinweis zur Nutzung der "Kuhwiese", Nienburg Flur 11
Anfang des Jahres 1999 haben sich auf Initiative der Jagdpachtgemeinschaft die Vertreter der ...
Amtliche Bekanntmachung Trinkwasserpreise der MIDEWA für die Stadt Nienburg (Saale) und ihre Ortsteile
- Bekanntmachung -   Mit der Zahlung der ab 1. Januar 2023 geltenden Konzessionsabgabe ...