Umleitungsstrecke für Baumaßnahme "Brückenstraße"

Nach intensiven Diskussionen mit allen Beteiligten und Prüfung möglicher Alternativen teilt die Stadtverwaltung Nienburg (Saale) mit, dass nunmehr eine verkehrsrechtliche Anordnung für eine Einbahnstraßenregelung für den Wirtschaftsweg zwischen der Brückenstraße und dem Altenburger Damm (aus Richtung Wedlitz/Gerbitz/Pobzig und Latdorf) für PKW vorliegt.

Der Bauhof der Stadt Nienburg (Saale) ist informiert und wird heute noch die erforderliche Beschilderung anbringen.

Somit ist es möglich, dass die derzeit von der Stadt Nienburg (Saale) abgeschnittenen Einwohner der Ortsteile diese ohne Inkaufnahme umfangreicher Umleitungen erreichen können.

Das Herausfahren aus der Stadt über die Bodebrücke wird laut Bauablaufplan voraussichtlich bis zu den Herbstferien möglich sein.

Die bisherige Sonderregelung für Schulbusse bleibt bestehen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 17. August 2017

Weitere Meldungen

Wichtige Elterninformation für alle Eltern, deren Kinder die Einrichtung "Hort am Alten Schloß" besuchen
Sehr geehrte Eltern, wir informieren Sie, dass aufgrund der derzeitigen personellen Situation im ...
Grundwasserstände sinken weiter; Salzlandkreis reagiert auf anhaltende Trockenheit mit einem zeitweisen Entnahmeverbot von Grundwasser
Brunnen dürfen ab Mittwoch, 10. August 2022, tagsüber nicht mehr genutzt ...