Grundsteuerrefom 2022/2025

Ab Juli 2022 werden alle Eigentümer und Eigentümerinnen von Grundbesitz vom zuständigen Finanzamt angeschrieben mit der Aufforderung zur Abgabe einer Erklärung für jedes Grundstück. Diese Erklärung ist nach § 228 Absatz 6 Bewertungsgesetz in elektronischer Form abzugeben. Zwischen Juli 2022 und Oktober 2022 muss die Erklärung bei dem zuständigen Finanzamt eingereicht werden. Über das kostenlose Elster-Portal soll die Erklärung bearbeitet und abgegeben werden.

Über den Link https://mf.sachsen-anhalt.de/steuern/grundsteuer/ sind Informationen zur Grundsteuerreform zu finden. Unter anderem wird dort eine ELSTER Klick-Anleitung zur Erstellung der Grundsteuererklärung zur Verfügung gestellt.

Fragen richten Sie bitte an das zuständige Finanzamt, welches im Informationsschreiben benannt wird.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 19. Juli 2022

Weitere Meldungen

Neues aus dem Naturpark "Unteres Saaletal"
Flockenflaum zum ersten Mal zu prägen mit des Schuhs geheimnisvoller Spur, einen ersten schmalen ...
Wichtige Mitteilung zur Erhebung der Gewässerumlage 2018
Die Gewässerumlagebescheide beinhalten bedauerlicherweise einen formellen Fehler. Es handelt ...