"Mission Olympic" - Nienburg (Saale) ist Kandidatenstadt 2012/ 2013

 

Die offizielle Jury hat Nienburg (Saale) im Wettbewerb 2012/ 2013 als Kandidatenstadt in der ersten Kategorie der Kleinstädte bis 25.000 Einwohner nominiert. Das umfangreiche Sportangebot und die von uns eingereichten Projekte haben die Jurymitglieder überzeugt.

Bundesweiter Wettbewerb „Mission Olympic“ läuft an.

 

Mission Olympic ist eine Initiative von Coca-Cola Deutschland und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), die im Mai 2007 ins Leben gerufen wurde. Bei Mission Olympic werden Städte und Gemeinden gesucht, die ihre Bürgerinnen und Bürger in Bewegung bringen: durch attraktive und kreative Freizeitangebote, engagierte Sportvereine, kreative Sportobjekte oder das ehrenamtliche Engagement aktiver Mitmenschen. Daneben suchen die Initiatoren „Deutschlands beste Initiativen für Bewegung und Sport“. Am 28. März 2012 startete Mission Olympic bereits zum sechsten Mal.

 

Die Stadt Nienburg (Saale) beteiligte sich in diesem Jahr zum zweiten Mal, um Deutschlands aktivste Stadt 2013 zu werden. Der Wettbewerb gliedert sich in drei Phasen. In der ersten Phase konnten sich alle Städte und Gemeinden in unterschiedlichen Größenkategorien bewerben.

 

Nienburg (Saale) wurde als Kandidaten 2012/2013 nominiert.

Dass dieses Ziel erreicht wurde, verdanken wir auch allen Aktionen der vergangenen Jahre, die durch Vereine, Interessengruppen und durch die Stadt Nienburg (Saale) organisiert wurden.

 

In der zweiten Wettbewerbsphase ist Nienburg (Saale) aufgefordert, möglichst viele und gute bürgerschaftliche Initiativen für Bewegung und Sport aus der Stadt und deren Ortsteile zu aktivieren.

 

  • Aktivierung sportlicher Initiativen aus Kandidatenstädten: bis 30. September 2012 und die Jurysitzung,

 

  • Auswahl der Finalstädten: Ende Oktober 2012
     

Die Bekanntgabe der Finalstädte ist am 27. November 2012.

 

Ziel soll sein, dass die Stadt Nienburg (Saale) als Deutschland aktivste Stadt 2013 ausgezeichnet wird.

 

Wir sind wieder dabei im Wettbewerb bei Mission Olympic 2012/ 2013.

 

Die Stadtverwaltung Nienburg (Saale) ruft auf, alle Vereine, Gruppen, Teams und Organisationen, sich mit ihren Aktionen an der 2. Wettbewerbsphase zu beteiligen. Natürlich helfen wir auch gern bei der Erstellung der Darstellung.

 

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Gäbe, Hauptamt – für Kultur und Tourismus, zur Verfügung.

 

Telefon:   034721 309 115

E-Mail:     

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Stadt Nienburg (Saale)
Do, 06. September 2012

Weitere Meldungen

Medaillenflut für Nienburger Schwimmer bei den Offenen Landesmeisterschaften der Masters-Schwimmer in Magdeburg
Nach einem sportlichen Stillstand in den letzten 2 Corona-Jahren freuten sich die Mastersschwimmer ...
3x Gold beim Vereinsschwimmfest am 30.04.2022 in Eisleben