Achtung - hier erfahren Sie die aktuell geltende Waldbrandgefahrenstufe

Aufgrund der dauerhaft anhaltenden Trockenheit (aktuell geltende Waldbrandgefahrenstufe) möchten wir an die Vernunft aller appellieren und Sie bitten, derzeit auf die Benutzung von Feuerschalen oder ähnlichem zu verzichten. Schon der kleinste Funkenflug kann sehr große Brände verursachen. Die Kameraden der Feuerwehren sind in diesen Tagen bereits täglich mehrere Stunden im Einsatz. Wir möchten verhindern, dass weitere hinzukommen.

 

Verhalten bei den verschiedenen Waldbrandstufen

 

Waldbrandapp

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 02. Juli 2018

Weitere Meldungen

Hinweis zur Nutzung der "Kuhwiese", Nienburg Flur 11
Anfang des Jahres 1999 haben sich auf Initiative der Jagdpachtgemeinschaft die Vertreter der ...
Amtliche Bekanntmachung Trinkwasserpreise der MIDEWA für die Stadt Nienburg (Saale) und ihre Ortsteile
- Bekanntmachung -   Mit der Zahlung der ab 1. Januar 2023 geltenden Konzessionsabgabe ...