6. Nienburger Schwimmbadfest - ein voller Erfolg!

Wer hätte am Aufbaufreitag gedacht, dass der Wettergott dem Förderverein so gnädig sein würde? Denn Freitagmorgen begrüßten die Mitglieder dunkle Regenwolken am Himmel. Dem Wetter zum Trotz wurde bei leichtem bis stärker werdendem Regen der Aufbau begonnen. 2 große Zelte wurden aufgebaut, der Bierwagen bestückt, das Buffet für den Kuchenbasar wurde feinsäuberlich hergerichtet und auch das Schmücken unseres schönen Schwimmbades kam nicht zu kurz. Alles war bereit für ein tolles Schwimmbadfest. Der Samstagmorgen brachte dann die Gewissheit, denn am Himmel waren keine Wolken zu sehen und die letzten Vorbereitungen konnten getroffen werden. Bereits 09:30 Uhr bildete sich eine kleine Schlange von Gästen, welche das Schwimmbad nutzen und sich die besten Plätze im Bad sichern wollten. Denn an diesem Tag wurde den Besuchern so einiges geboten. Die mittlerweile traditionelle Arschbombenmeisterschaft war der Startschuss für ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Wasserballlaufen, Glitzer Tattoos und Basteltisch sowie die Surfbrettweitrutschmeisterschaft bildeten den Rahmen des Kinderprogramms. Auftritte der Krümelgarde des NCC und der "Flying Ropes" aus Bernburg verzückten das Publikum. Würdige Sieger wurden gekürt (Arschbombenmeisterschaft: Jan Luca Christoph, Surfbrettweitrutschen: Oskar Kaiser) und auch das Volleyballturnier konnte mit 6 Mannschaften (Mixed) viele Sportler begeistern. Der Wanderpokal ist von den verdienten Siegern, der Freiwilligen Feuerwehr Westdorf, erspielt worden. Ob ihnen die Titelverteidigung im nächsten Jahr gelingt, werden wir sicher sehen. Über den Tag verteilt war für das leibliche Wohl aller Besucher gesorgt und der Andrang am Grill brachte die Crew ganz schön ins Schwitzen. Auch am und um den Bierwagen war es stets gut gefüllt und in den Abendstunden wurde die Gelegenheit zum ein oder anderen Plausch genutzt. Musikalisch umrahmt wurde der gesamte Tag von der Musike Kiste Aken mit unseren DJ´s Papi und Dragan. Gegen 21 Uhr folgte dann der heiß erwartete Live-Auftritt der Nienburger Band "The Dirty Old Bastards". Alle zusammen sorgten für tolle Stimmung und eine stetig volle Tanzfläche. Die großzügige Spende der Nienburger Kinder ("Nienstocker") war ein besonderes Highlight und zauberte allen Mitgliedern ein zusätzliches Lächeln ins Gesicht. Ein großes Dankeschön richtet der Vorstand des Vereins an seine Mitglieder und zahllosen weiteren Helfer, den vielen Kuchenbäckern, der Stadtverwaltung Nienburg, dem Team des Schwimmbads, den freiwilligen Rettungsschwimmern, der Musike Kiste Aken, den DJ´s, der Band usw. usw. Vor allem aber gilt der Dank unseren zahlreichen Gästen, die mit ihrem Besuch ganz besonders unsere Arbeit gewürdigt haben.

 

"… damit bleibt, was ist!" - getreu diesem Motto wird auch weiterhin durch den Förderverein sinnvoll in die Verschönerung unseres Schwimmbades investiert.

Fotoserien

6. Nienburger Schwimmbadfest (MI, 03. August 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 03. August 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wichtige Elterninformation für alle Eltern, deren Kinder die Einrichtung "Hort am Alten Schloß" besuchen
Sehr geehrte Eltern, wir informieren Sie, dass aufgrund der derzeitigen personellen Situation im ...
Grundwasserstände sinken weiter; Salzlandkreis reagiert auf anhaltende Trockenheit mit einem zeitweisen Entnahmeverbot von Grundwasser
Brunnen dürfen ab Mittwoch, 10. August 2022, tagsüber nicht mehr genutzt ...